Konzert & Theater 2018

Konzert

JKTrubKonzert2018.pdf

Leitung: Hans Jutzi, Bowil

Bärglerfründe

Gühnhorn-Jutz


Chüjergedanke

Wach uf und sing


Uf de Bärge

Dachdecker-Jutz

Adolf Stähli

Franz Stadelmann


Ueli Moor

P.Müller-Egger


Josef K. Tobler /  A. Flückiger

Fredy Wallimann

Theater

Alibi-Burehof

Komödie in drei Akten von Ralf Kaspari
Bearbeitung: Kurt Flückiger

Regie: Theatergruppe
Souffleuse: Margreth Wüthrich
Maske: Eliane Jordi & Susan Schmied
Bühnenbild: Daniel Zaugg & Andreas Rentsch

Personen & Darsteller

Karl Oberholzer, Fachleiter an der Rüti - Jürg Fankhauser
Heidi Oberholzer, seine Ehefrau - Eliane Jordi

Markus Oberholzer, beider Sohn - Beat Albisser
Gerry Oberholzer, der Bruder von Karl - Urs Habegger

Gustav Oberholzer, Vater von Gerry und Karl - Heinz Habegger
Marion Schönbächler, Alterspflegerin - Tanja Hirschi

Daniela Schönbächler, Mutter von Marion - Susanna Zürcher
Josef Müller, Landwirt und Freund von Karl - Hans Zaugg

Zeit: Gegenwart

Ort der Handlung: Wohn- und Esszimmer der Familie Oberholzer



Tanzmusik

Samstag, 20. Januar
Sonntag, 21. Januar
Mittwoch, 24. Januar
Freitag, 26. Januar
Samstag, 27. Januar


Schwyzerörgeliquartett, Familie Zaugg
Schwyzerörgeler Trueber Giele
Schwyzerörgeli-Trio Heimisbach
Schwyzerärgeliquartett Kleeblatt
Schimbrig-Power

Freundlich laden ein

Jodlerklub Trub und Familie Zaugg-Gasser, Gasthof Löwen

Reservationen ab dem 27. Dezember 2017 bei:
Familie Habegger, Mittler Breitenboden, Trub
Telefon: 034 495 50 59